Letzte Meldungen:

Insgesamt 21.632 Besucher auf den DLG-Feldtagen

Ergebnisse einer Besucherbefragung

(DLG). Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) registrierte insgesamt 21.632 Besucher, darunter 2.012 aus dem Ausland, auf ihren Feldtagen vom 14. bis 16. Juni 2016 auf dem Gut Mariaburghausen in Haßfurt (Unterfranken). Die Besucherzahl ist nach den Richtlinien der Gesellschaft zur freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen (FKM) ermittelt worden. Nicht enthalten darin sind die Aussteller und die Medien.
 
Die DLG beauftragte das Unternehmen Wissler & Partner Trade Fair Marketing aus Basel, eine repräsentative Befragung bei den Besuchern der DLG-Feldtage 2016 durchzuführen. Hierfür wurden 958 Besucher auf Gut Mariaburghausen in Haßfurt (Unterfranken) befragt. Aus der Fülle der Zahlen ist eine Auswahl getroffen worden, die besonders interessant ist:
 
An welchen Themen bzw. Angebotsbereichen waren die Besucher besonders interessiert?
 
59 %    Saatgut, Sorten (2014:   64 %)
53 %    Pflanzenschutz (           57 %)
39 %    Düngung (           44 %)
37 %    Landtechnik (           49 %)
18 %    Precision Farming (GPS/Messtechnik, Analytik) (           23 %)
10 %    Ökologischer Landbau (           11 %)
  7 %    Betriebsführung, Datenverarbeitung, Beratung (           12 %)
  6 %    Bioenergie/nachwachsende Rohstoffe (             9 %)
  4 %    Qualitätssicherung, Zertifizierung/Nachhaltigkeit (             7 %)
  2 %    Grüne Gentechnik (             4 %)
(Mehrfachnennungen)
 
Wie beurteilen die Besucher die DLG-Feldtage 2016, alles in allem gesehen?
 
83 %    (sehr) gut (2014:   95 %)
13 %    ambivalent (             4 %)
  4 %    (sehr) schlecht (             1 %)
 
Woher kamen die Besucher?
 
91 %    Deutschland (2014:   89 %)
             48 %   Bayern (           14 %)
             16 %   Baden-Württemberg (             5 %)
             13 %   Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland (             9 %)
               8 %   Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen (           26 %)
               5 %   Sachsen, Sachsen-Anhalt (           25 %)
               5 %   Nordrhein-Westfalen (             8 %)
               4 %   Thüringen (             7 %)
               1 %   sonstige Bundesländer (             6 %)
  9 %    Ausland (           11 %)
 
Aus welchen Wirtschaftsbereichen kamen die Besucher?
 
66 %    Landwirtschaft (2014:   57 %)
             darunter 2 % ökologisch wirtschaftend (             2 %)
  9 %    Beratung, sonstige Dienstleistungen, öffentl. Einrichtungen (           11 %)
  8 %    Handel (           10 %)
  7 %    Industrie, Handwerk (             8 %)
  6 %    Universität, Hoch-/Fachschule (           10 %)
  2 %    Sonstige (             4 %)
 
Wie groß sind die Betriebe der Landwirte, die die DLG-Feldtage 2016 besucht haben?
 
22 %                                        bis         50 ha (2014:   12 %)
26 %                             51      bis       100 ha (           15 %)
41 %                            101       bis       500 ha (           43 %)
11 %                                        über     500 ha (           30 %)
 
Wollen Sie in den nächsten zwei Jahren investieren?
 
52 % der Landwirte wollen in den nächsten zwei Jahren investieren (2014:   70 %)
20 %    unbestimmt (           15 %)
28 %    nein (           15 %)
 
Werden Sie auch die nächsten DLG-Feldtage in Bernburg-Strenzfeld 2018 besuchen?
 
20 %    ja, sicher (2014:   47 %)
32 %    ja, wahrscheinlich (           37 %)
23 %    noch offen (             8 %)
13 %    nein, wahrscheinlich nicht (             5 %)
12 %    nein, bestimmt nicht (             3 %)
 
 

Ansprechpartner für die Presse:

Friedrich W. Rach
+49/ (0) 69 / 24788-202
f.rach(at)dlg.org

Folgen Sie uns auf