DLG_FT.JPG

Aus der Praxis für die Praxis

(DLG). Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) richtet auf den diesjährigen DLG-Feldtagen vom 14. bis 16. Juni einen Informationsstand im Versuchsfeld, Stand V-B24, auf dem Gut Mariaburghausen in Haßfurt (Unterfranken) ein. Er wird wieder zum Treffpunkt für DLG-Mitglieder und für Fachleute aus dem In- und Ausland, die Interesse an der DLG-Arbeit und am Kontakt zur DLG haben. Schwerpunkte des Fachangebotes sind ausführliche Informationen zu den Versuchsfragestellungen und den Versuchsergebnissen a...
weiterlesen

DLG_FT_Field_Robot_Event.JPG

Internationaler Field Robot Event auf den DLG-Feldtagen

(DLG). Das 14. Internationale Field Robot Event (FRE) findet dieses Jahr vom 14. bis 16. Juni 2016 zum zweiten Mal zusammen mit den DLG Feldtagen auf Gut Mariaburghausen in Haßfurt (Unterfranken) statt. Veranstalter ist die Universität Hohenheim in Kooperation mit der DLG und anderen europäischen Universitäten und Hochschulen. Das FRE ist ein jährlich an unterschiedlichen Orten stattfindender Wettbewerb, bei dem internationale Studententeams mit ihren Feldrobotern um die besten Ergebnisse von landwirtsch...
weiterlesen

DLG_Feldtage_Anbauverleiche.JPG

Weizen- und Rapsanbau im internationalen Vergleich

(DLG). Pflanzenbauexperten aus acht Ländern präsentieren auf den DLG-Feldtagen 2016 auf Gut Mariaburghausen in Haßfurt (Unterfranken) Anbaustrategien für den Weizen- und für den Rapsanbau. Damit erhalten die Besucher die einzigartige Gelegenheit, unterschiedlichste Anbauphilosophien aus verschiedenen europäischen Anbaugebieten sowie aus Deutschland kennenzulernen, diese mit den Experten direkt am Pflanzenbestand zu diskutieren und Schlussfolgerungen für den eigenen Raps- und Weizenanbau abzuleiten. Die E...
weiterlesen

140617SPF575.JPG

Field Robot Event: Schüler-Teams gesucht!

(DLG). Zum Internationalen Field Robot Event auf den DLG-Feldtagen, die vom 14. bis 16. Juni 2016 auf dem Gut Mariaburghausen in Haßfurt (Unterfranken) stattfinden, werden noch interessierte Robotik‐Schülergruppen gesucht, die Lust haben, im Wettbewerb mit anderen Schüler‐Teams ihr Programmierkönnen unter Beweis zu stellen. Das Field Robot Event ist ein jährlich ausgetragener Open‐Air‐Wettbewerb, bei dem Studententeams aus ganz Europa mit ihren selbstgebauten Feldrobotern in verschiedenen Disziplinen geg...
weiterlesen

DLG_FT_Forum.JPG

Diskussionsforen auf den DLG-Feldtagen 2016

(DLG). Die Feldtage der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) gelten als zentrale Informations- und Neuheitenbörse des modernen Pflanzenbaues. Damit setzen sie entscheidende Akzente für die moderne Pflanzenproduktion. Mit ihrem breiten Informationsangebot geben die DLG-Feldtage den Acker- und Feldfutterbauern wichtige Orientierung über Sorten, Saatgut, Düngung und Pflanzenschutz sowie über neueste Anbautechniken. Die diesjährigen DLG-Feldtage finden vom 14. bis 16. Juni auf dem Gut Mariaburghausen ...
weiterlesen

DLG_FT_GG.JPG

Special „Gülle & Gärreste effizient einsetzen“

(DLG). Aktuell bewegen die Landwirte nicht zuletzt durch die anstehende Novellierung der Düngeverordnung viele Fragen um die bedarfsgerechte, effiziente und umweltschonende Düngung. Die Novellierung wird insbesondere den Umgang mit organischen Wirtschaftsdüngern schärfer regeln. Folglich müssen sich Landwirte auf strengere Vorgaben bei der Pflanzenernährung einstellen. Die vorgesehenen, höheren Umweltauflagen und der verbundene finanzielle Mehraufwand motivieren, nach praxistauglichen und zukunftsweisend...
weiterlesen

Feldtage-Logo_2016_dt_gruen.jpg

DLG mit Beratungsangebot zu „Beruf und Karriere“

(DLG). Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) bietet auf den DLG-Feldtagen vom 14. bis 16. Juni 2016 erneut ihr umfangreiches Informations- und Beratungsangebot für den Berufsnachwuchs an. Junge DLG-Mitglieder können sich rund um die Themenfelder „Bewerbung“, „Berufsweg“ und „Karriere“ kundig machen und ausführlich beraten lassen. Anlaufstelle ist der DLG-Stand im Versuchsfeld, Stand VB 24. Terminvereinbarungen sind online unter www.dlg-feldtage.de/karriere möglich.   Karriereberatung Mit der...
weiterlesen

DLG_FT_Drohnen.JPG

Das Wissen kommt von oben – Drohnen und Fernerkundungssysteme

(DLG). Einen wichtigen Beitrag zur technischen Revolution in der Landwirtschaft leisten unbemannte Flugsysteme (UAS), sogenannte Drohnen. Ausgestattet mit speziellen Sensoren und Kameras liefern sie wichtige Daten über den Bestand und können so die Landwirte beim effizienten Einsatz von Betriebsmitteln unterstützen.   Es gibt eine große Auswahl an unterschiedlichen Flugmodellen (Flächenmodelle, Kopter) für die verschiedensten Anwendungsgebiete. Kopter mit vier bis acht Rotoren sind tendenziell eher für...
weiterlesen

DLG_FT_WW.JPG

Weizen-Junior-Cup 2016

(DLG). Schon zum zehnten Mal seit 1998 messen sich junge Landwirte im Weizen-Junior-Cup: Weizen mit höchsten Erträgen und bester Qualität anbauen – und das zu niedrigsten Kosten. Dabei sammeln sie vor allem wertvolle Erfahrungen. Zwei Schulklassen ringen auf ihren Versuchsparzellen der DLG-Feldtage 2016 auf dem Gut Mariaburghausen in Haßfurt (Unterfranken) um die optimale Anbaustrategie für einen maximalen Deckungsbeitrag. Das Duell im Weizenfeld findet in diesem Jahr zwischen Fachschülern aus dem sauerl...
weiterlesen

DLG_FT_Oel.JPG

DLG-Feldtage 2016: Themenzentrum „Öl- und Proteinpflanzen“

(DLG/UFOP). Als Fachpartner der vom 14. bis 16. Juni auf dem Gut Mariaburghausen in Haßfurt (Unterfranken) stattfindenden DLG-Feldtage 2016 stellt die Union zur Förderung von Öl- und Proteinpflanzen e. V. (UFOP) auf 1.000 qm Fläche in einem Themenzentrum „Öl- und Proteinpflanzen“ Winterraps, Sonnenblumen, Ackerbohnen, Futtererbsen und Blaue Süßlupinen vor. Das Themenzentrum befindet sich im Versuchsfeld auf dem Stand VD 34.   Schwerpunkte der Winterraps-Präsentation sind:   Optimierung der N-Düngung ...
weiterlesen

Ansprechpartner für die Presse:

Friedrich W. Rach
+49/ (0) 69 / 24788-202
f.rach(at)dlg.org