Skip to main content

Internationaler Anbauvergleich Winterweizen

Im Internationalen Anbauvergleich Winterweizen werden verschiedene Anbausysteme am Beispiel des Winterweizens mit einander verglichen. Nicht schlicht der höchste Deckungsbeitrag ist gefordert, sondern der Mut zum frischen Denken, um auch unkonventionelle Strategien auszuprobieren.

Definieren Sie Ihr eigenes, individuelles Ziel für Ihre Anbaustrategie im Winterweizen.

Nach der Ernte gilt es die Fragen zu beantworten „Wurde das individuelle Ziel erreicht? Welche meiner Maßnahmen haben sich bewährt?“

Melden Sie sich mit einer ausformulierten Anbaustrategie unter Berücksichtigung der Rahmenbedingungen (Standort, Technik, Betriebsmittel) für den Internationalen Anbauvergleich Winterweizen an. Sie geben die Maßnahmen zur Bodenbearbeitung, Aussaat, Einsatz von Betriebsmitteln und Technik über ein bereitgestelltes Formular in Auftrag und die Aufträge werden dann vom DLG-Techniker auf der Parzelle umgesetzt, dokumentiert und bestätigt.           

Vor den DLG-Feldtagen werden Ihre individuelle Zielstellung und Strategie sowie die durchgeführten Maßnahmen auf ein Informationsblatt übertragen und dadurch für Besucher der Veranstaltung dargestellt.

Die Ernte und die Auswertung des Anbauvergleiches werden von der DLG durchgeführt. Die individuelle Zielstellung und Strategie wird im Kontext des integrierten Pflanzenbaus diskutiert. Die Ergebnisse werden veröffentlicht.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.