DLG-Special Ökolandbau

Dr. Karl Kempkens ist Leiter des Fachbereiches ökologischer Land- und Gartenbau bei der Landwirtschaftskammer NRW. Wir haben ihn gefragt: Was sind die thematischen Schwerpunkte der Landwirtschaftskammer NRW im DLG-Special Ökolandbau auf den DLG-Feldtagen? Wie läuft das Jahr 2020 für den Öko-Ackerbau bisher? Und warum lohnt sich insbesondere für umstellungsinteressierte Landwirte 2021 die DLG-Feldtage in Erwitte zu besuchen?

Umfangreiches Angebot für
Umsteller und Öko-Landwirte:

 

  • Öko-Versuchsfeld mit Ausstellern u.a. aus den Bereichen Züchtung, Anbauverbänden & Beratung
  • Vermarktung & Handel von Bioprodukten
  • Umfassendes Fachprogramm zum Ökolandbau inkl. Fachforen
  • Praxisdemo „Robotik bei der Unkrautregulierung“
Maschinenvorführungen zu:

 

  • Mechanischer Unkrautregulierung mit fünf Striegeln und neun Hackmaschinen im Praxiseinsatz
  • Gerätesteuerungssystemen in Reihenkulturen
  • Flacher Stoppelbearbeitung - mit 16 Maschinen im Einsatz
  • Sieben Schleppermarken zur Leistungseffizienz im Einsatz
DLG-Podcast

Mechanische Beikrautregulierung – Konzepte für die Praxis