Aussteller-Medieneintrag für Papierkatalog und Online-Datenbank

Seit 19. Februar können alle Aussteller im Online Aussteller-Service-Portal ihren Medieneintrag prüfen, korrigieren und ggf. erweitern (Firmenlogo, Infotext usw.).

ALLE AUSSTELLER, DIE DAS BISHER NOCH NICHT ERLEDIGTEN, sollten dies jetzt tun: Korrekturschluss ist der 31. März 2018. Sie können den Eintrag wiederholt öffnen, bearbeiten und freigeben. Auch wenn Sie den Eintrag nicht ändern möchten: Geben Sie ihn immer eindeutig frei, indem Sie auf den grünen Knopf "Bestellung aktualisieren" drücken (unter rechts im Eintrags-Formular).

BITTE BEACHTEN SIE: Im Grundeintrag ist ein deutscher und ein englischer Infotext von jew. 360 Zeichen enthalten. Dafür fallen KEINE KOSTEN an! Wie empfehlen Ihnen, diese freien Texte jetzt zu erfassen.
Nur wenn Sie das o.g. Text-Volumen überschreiten, werden Zusatzkosten berechnet. Dies wird Ihnen jedoch sofort angezeigt.

Sollten Sie Fragen zum Aussteller-Medieneintrag und Werbung haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir helfen gern: verlag-mediaentry(at)DLG.org.

Bestellung über das Aussteller-Service-Portal

Zum Aussteller-Service-Portal