Aussteller informieren Presse

Hier finden Sie Presseinformationen von Ausstellern zum Download.

A-C | D-H | I-L | M-R | S-Z

A-C

Ostdeutscher Sparkassenverband

Leipziger Str. 51, 10117 Berlin

Ansprechpartner:
Lino Liebmann, Referent Landwirtschaft und Internationales Firmenkundengeschäft
Stand Nr.:
ZA19
 
Tel.: 030 2069-1682
Fax: 030 2069-2682
 
E-mail: lino.liebmann@osv-online.de
Link zum Pressebereich:
http://www.osv-online.de/presse.html
Gemeinsam mit Sparkassen, Deutscher Leasing, Öffentlichen Versicherern und Landesbanken engagiert sich der Ostdeutsche Sparkassenverband (OSV) seit vielen Jahren für die Landwirtschaft. So ist der OSV förderndes Mitglied der Landesbauernverbände seiner vier Staatsvertragsländer. Zahlreiche Sparkassen unterstützen zudem die Arbeit der regionalen Kreisbauernverbände. Der Anspruch der Sparkassen ist, die Marktposition im Geschäftsfeld Land-, Forstwirtschaft und Fischerei weiter auszubauen.
 
Miteinander mehr erreichen
Die Sparkassen kennen als Marktführer die örtlichen Gegebenheiten und können so Chancen und Potenziale, aber auch Risiken, angemessen einschätzen. Mit der Sparkasse haben die landwirtschaftlichen Betriebe einen Partner an ihrer Seite, der das Wohl der Menschen und Unternehmen in der Region im Blick hat. Diese Haltung bestimmt seit Generationen unsere Geschäftspolitik. Der öffentliche Auftrag verpflichtet die Sparkassen, die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung ihrer Region zu fördern. Eine wettbewerbsfähige regionale Agrarwirtschaft leistet hierzu heute und in Zukunft einen maßgeblichen Beitrag.
 
Als Mittelstandsfinanzierer Nr. 1 möchten die Sparkassen die heimischen Landwirte langfristig begleiten: Persönlich, fundiert und mit schnellen Entscheidungen. In den OSV-Sparkassen stehen den Bäuerinnen und Bauern über 50 Agrarspezialisten, oftmals DLG zertifizierte Agrarfinanzmanager, gerne mit Rat und Tat zur Seite. Ob Sicherung der Liquidität, Erwerb von Flächen, Finanzierung von Gebäuden, Leasing von Maschinen oder bei der Absicherung von Risiken: Die Sparkassen kümmern sich - damit die landwirtschaftlichen Betriebe erfolgreich gesteuert werden können.
 
Wir freuen uns, mit den Landwirten am Messestand ZA 19 in der Zelthalle ins Gespräch zu kommen. Überzeugen Sie sich von der Leistungsfähigkeit der Sparkassen-Finanzgruppe im Agrargeschäft!

D-H

Ostdeutscher Sparkassenverband

Leipziger Str. 51, 10117 Berlin

Ansprechpartner:
Lino Liebmann, Referent Landwirtschaft und Internationales Firmenkundengeschäft
Stand Nr.:
ZA19
 
Tel.: 030 2069-1682
Fax: 030 2069-2682
 
E-mail: lino.liebmann@osv-online.de
Link zum Pressebereich:
http://www.osv-online.de/presse.html
Gemeinsam mit Sparkassen, Deutscher Leasing, Öffentlichen Versicherern und Landesbanken engagiert sich der Ostdeutsche Sparkassenverband (OSV) seit vielen Jahren für die Landwirtschaft. So ist der OSV förderndes Mitglied der Landesbauernverbände seiner vier Staatsvertragsländer. Zahlreiche Sparkassen unterstützen zudem die Arbeit der regionalen Kreisbauernverbände. Der Anspruch der Sparkassen ist, die Marktposition im Geschäftsfeld Land-, Forstwirtschaft und Fischerei weiter auszubauen.
 
Miteinander mehr erreichen
Die Sparkassen kennen als Marktführer die örtlichen Gegebenheiten und können so Chancen und Potenziale, aber auch Risiken, angemessen einschätzen. Mit der Sparkasse haben die landwirtschaftlichen Betriebe einen Partner an ihrer Seite, der das Wohl der Menschen und Unternehmen in der Region im Blick hat. Diese Haltung bestimmt seit Generationen unsere Geschäftspolitik. Der öffentliche Auftrag verpflichtet die Sparkassen, die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung ihrer Region zu fördern. Eine wettbewerbsfähige regionale Agrarwirtschaft leistet hierzu heute und in Zukunft einen maßgeblichen Beitrag.
 
Als Mittelstandsfinanzierer Nr. 1 möchten die Sparkassen die heimischen Landwirte langfristig begleiten: Persönlich, fundiert und mit schnellen Entscheidungen. In den OSV-Sparkassen stehen den Bäuerinnen und Bauern über 50 Agrarspezialisten, oftmals DLG zertifizierte Agrarfinanzmanager, gerne mit Rat und Tat zur Seite. Ob Sicherung der Liquidität, Erwerb von Flächen, Finanzierung von Gebäuden, Leasing von Maschinen oder bei der Absicherung von Risiken: Die Sparkassen kümmern sich - damit die landwirtschaftlichen Betriebe erfolgreich gesteuert werden können.
 
Wir freuen uns, mit den Landwirten am Messestand ZA 19 in der Zelthalle ins Gespräch zu kommen. Überzeugen Sie sich von der Leistungsfähigkeit der Sparkassen-Finanzgruppe im Agrargeschäft!

I-L

Ostdeutscher Sparkassenverband

Leipziger Str. 51, 10117 Berlin

Ansprechpartner:
Lino Liebmann, Referent Landwirtschaft und Internationales Firmenkundengeschäft
Stand Nr.:
ZA19
 
Tel.: 030 2069-1682
Fax: 030 2069-2682
 
E-mail: lino.liebmann@osv-online.de
Link zum Pressebereich:
http://www.osv-online.de/presse.html
Gemeinsam mit Sparkassen, Deutscher Leasing, Öffentlichen Versicherern und Landesbanken engagiert sich der Ostdeutsche Sparkassenverband (OSV) seit vielen Jahren für die Landwirtschaft. So ist der OSV förderndes Mitglied der Landesbauernverbände seiner vier Staatsvertragsländer. Zahlreiche Sparkassen unterstützen zudem die Arbeit der regionalen Kreisbauernverbände. Der Anspruch der Sparkassen ist, die Marktposition im Geschäftsfeld Land-, Forstwirtschaft und Fischerei weiter auszubauen.
 
Miteinander mehr erreichen
Die Sparkassen kennen als Marktführer die örtlichen Gegebenheiten und können so Chancen und Potenziale, aber auch Risiken, angemessen einschätzen. Mit der Sparkasse haben die landwirtschaftlichen Betriebe einen Partner an ihrer Seite, der das Wohl der Menschen und Unternehmen in der Region im Blick hat. Diese Haltung bestimmt seit Generationen unsere Geschäftspolitik. Der öffentliche Auftrag verpflichtet die Sparkassen, die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung ihrer Region zu fördern. Eine wettbewerbsfähige regionale Agrarwirtschaft leistet hierzu heute und in Zukunft einen maßgeblichen Beitrag.
 
Als Mittelstandsfinanzierer Nr. 1 möchten die Sparkassen die heimischen Landwirte langfristig begleiten: Persönlich, fundiert und mit schnellen Entscheidungen. In den OSV-Sparkassen stehen den Bäuerinnen und Bauern über 50 Agrarspezialisten, oftmals DLG zertifizierte Agrarfinanzmanager, gerne mit Rat und Tat zur Seite. Ob Sicherung der Liquidität, Erwerb von Flächen, Finanzierung von Gebäuden, Leasing von Maschinen oder bei der Absicherung von Risiken: Die Sparkassen kümmern sich - damit die landwirtschaftlichen Betriebe erfolgreich gesteuert werden können.
 
Wir freuen uns, mit den Landwirten am Messestand ZA 19 in der Zelthalle ins Gespräch zu kommen. Überzeugen Sie sich von der Leistungsfähigkeit der Sparkassen-Finanzgruppe im Agrargeschäft!

M-R

Ostdeutscher Sparkassenverband

Leipziger Str. 51, 10117 Berlin

Ansprechpartner:
Lino Liebmann, Referent Landwirtschaft und Internationales Firmenkundengeschäft
Stand Nr.:
ZA19
 
Tel.: 030 2069-1682
Fax: 030 2069-2682
 
E-mail: lino.liebmann@osv-online.de
Link zum Pressebereich:
http://www.osv-online.de/presse.html
Gemeinsam mit Sparkassen, Deutscher Leasing, Öffentlichen Versicherern und Landesbanken engagiert sich der Ostdeutsche Sparkassenverband (OSV) seit vielen Jahren für die Landwirtschaft. So ist der OSV förderndes Mitglied der Landesbauernverbände seiner vier Staatsvertragsländer. Zahlreiche Sparkassen unterstützen zudem die Arbeit der regionalen Kreisbauernverbände. Der Anspruch der Sparkassen ist, die Marktposition im Geschäftsfeld Land-, Forstwirtschaft und Fischerei weiter auszubauen.
 
Miteinander mehr erreichen
Die Sparkassen kennen als Marktführer die örtlichen Gegebenheiten und können so Chancen und Potenziale, aber auch Risiken, angemessen einschätzen. Mit der Sparkasse haben die landwirtschaftlichen Betriebe einen Partner an ihrer Seite, der das Wohl der Menschen und Unternehmen in der Region im Blick hat. Diese Haltung bestimmt seit Generationen unsere Geschäftspolitik. Der öffentliche Auftrag verpflichtet die Sparkassen, die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung ihrer Region zu fördern. Eine wettbewerbsfähige regionale Agrarwirtschaft leistet hierzu heute und in Zukunft einen maßgeblichen Beitrag.
 
Als Mittelstandsfinanzierer Nr. 1 möchten die Sparkassen die heimischen Landwirte langfristig begleiten: Persönlich, fundiert und mit schnellen Entscheidungen. In den OSV-Sparkassen stehen den Bäuerinnen und Bauern über 50 Agrarspezialisten, oftmals DLG zertifizierte Agrarfinanzmanager, gerne mit Rat und Tat zur Seite. Ob Sicherung der Liquidität, Erwerb von Flächen, Finanzierung von Gebäuden, Leasing von Maschinen oder bei der Absicherung von Risiken: Die Sparkassen kümmern sich - damit die landwirtschaftlichen Betriebe erfolgreich gesteuert werden können.
 
Wir freuen uns, mit den Landwirten am Messestand ZA 19 in der Zelthalle ins Gespräch zu kommen. Überzeugen Sie sich von der Leistungsfähigkeit der Sparkassen-Finanzgruppe im Agrargeschäft!

S-Z

Ostdeutscher Sparkassenverband

Leipziger Str. 51, 10117 Berlin

Ansprechpartner:
Lino Liebmann, Referent Landwirtschaft und Internationales Firmenkundengeschäft
Stand Nr.:
ZA19
 
Tel.: 030 2069-1682
Fax: 030 2069-2682
 
E-mail: lino.liebmann@osv-online.de
Link zum Pressebereich:
http://www.osv-online.de/presse.html
Gemeinsam mit Sparkassen, Deutscher Leasing, Öffentlichen Versicherern und Landesbanken engagiert sich der Ostdeutsche Sparkassenverband (OSV) seit vielen Jahren für die Landwirtschaft. So ist der OSV förderndes Mitglied der Landesbauernverbände seiner vier Staatsvertragsländer. Zahlreiche Sparkassen unterstützen zudem die Arbeit der regionalen Kreisbauernverbände. Der Anspruch der Sparkassen ist, die Marktposition im Geschäftsfeld Land-, Forstwirtschaft und Fischerei weiter auszubauen.
 
Miteinander mehr erreichen
Die Sparkassen kennen als Marktführer die örtlichen Gegebenheiten und können so Chancen und Potenziale, aber auch Risiken, angemessen einschätzen. Mit der Sparkasse haben die landwirtschaftlichen Betriebe einen Partner an ihrer Seite, der das Wohl der Menschen und Unternehmen in der Region im Blick hat. Diese Haltung bestimmt seit Generationen unsere Geschäftspolitik. Der öffentliche Auftrag verpflichtet die Sparkassen, die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung ihrer Region zu fördern. Eine wettbewerbsfähige regionale Agrarwirtschaft leistet hierzu heute und in Zukunft einen maßgeblichen Beitrag.
 
Als Mittelstandsfinanzierer Nr. 1 möchten die Sparkassen die heimischen Landwirte langfristig begleiten: Persönlich, fundiert und mit schnellen Entscheidungen. In den OSV-Sparkassen stehen den Bäuerinnen und Bauern über 50 Agrarspezialisten, oftmals DLG zertifizierte Agrarfinanzmanager, gerne mit Rat und Tat zur Seite. Ob Sicherung der Liquidität, Erwerb von Flächen, Finanzierung von Gebäuden, Leasing von Maschinen oder bei der Absicherung von Risiken: Die Sparkassen kümmern sich - damit die landwirtschaftlichen Betriebe erfolgreich gesteuert werden können.
 
Wir freuen uns, mit den Landwirten am Messestand ZA 19 in der Zelthalle ins Gespräch zu kommen. Überzeugen Sie sich von der Leistungsfähigkeit der Sparkassen-Finanzgruppe im Agrargeschäft!