Aussteller informieren Presse

Hier finden Sie Presseinformationen von Ausstellern zum Download.

A-C | D-H | I-L | M-R | S-Z

A-C

RAPOOL-RING GmbH

Eisenstraße 12, 30916 Isernhagen

Ansprechpartner:
Gerrit Döpke
Stand Nr.:
H52A
Tel.:0511-72666 241
Fax:0511 72 666 300

 
E-mail:gerrit.doepke@rapool.de
Link zum Pressebereich: www.rapool.de/presse
RAPOOL. Wir verstehen Raps! Der RAPOOL-RING ist ein Zusammenschluss von 3 mittelständischen deutschen Rapszüchtern. Die ersten Zuchtprogramme innerhalb RAPOOL begannen bereits vor 120 Jahren. Hier liegt die Wiege der europäischen Rapszüchtung. Mit der langjährigen Erfahrung der Zuchtunternehmen, der Vielzahl an versierten Spezialisten und einer besonderen genetischen Vielfalt, die ihresgleichen sucht, realisiert RAPOOL große systematische Zuchtprogramme.
 
RAPOOL verfügt über das größte Rapszüchtungsnetzwerk Europas. Auf über 180 Standorten und in über 100.000 Parzellen werden Sortenleistung und Anbaueignung immer wieder überprüft und weiter optimiert. Zuerst als Spätsaatspezialisten eingeführt sind die RAPOOL-Hybridsorten heute die Antwort auf aktuelle Anbauanforderungen wie reduzierte Bodenbearbeitung, reduzierte Düngung und Pflanzenschutzverfahren, Ernte- und Saatzeitflexibilität sowie zunehmend extreme Witterungsphasen.
 
RAPOOL bietet ein umfassendes Portfolio an zugelassenen und umfangreich geprüften Sorten für alle Standorte. Forschung, Züchtung, Saatgutproduktion, Beiztechnologie und Vertrieb sind bei RAPOOL komplett in einer Hand. RAPOOL bietet Qualitätsraps mit 100%iger Keimfähigkeit, optimaler Beizung sowie eine schnelle Lieferfähigkeit. RAPOOL setzt sich selbst höchste Maßstäbe an die Produktqualität nach deutschen Standards und setzt diese auch konsequent um. Ob Saatgut, betriebsspezifische Bestandesführung oder Produktionstechnik – RAPOOL kennt die Antwort, damit der Landwirt mehr Erfolg mit Raps hat.
 
RAPOOL bietet umfassende Beratungskonzepte für den Landwirt. Dazu zählen neben einer umfangreichen und kompetenten praxisorientierten Beratung vor Ort auch die Information auf Feldtagen und Fachveranstaltungen sowie ein im Rapsbereich einzigartiger Onlineservice mit diverses kostenlosen hilfreichen Praxis-Rechentools auf www.rapool.de. Der neue Informationsservice „WhatsRaps“ bietet zusätzlich regelmäßige Anbauinformationen per WhatsApp direkt auf das Smartphone.
 
Unter dem Motto „ErtragsKunst“ präsentieren wir auf den DLG-Feldtagen 2018 unser aktuelles deutsches Winterrapssortenportfolio mit den Schwerpunktsorten HATTRICK, BENDER und PENN sowie dem Klassiker AVATAR. Diese Sorten stehen für eine wertgeprüfte Hochleistungsgenetik die auf Mehrertrag, Phomaresistenz, Verticillium- und Virustoleranz selektiert ist. Ergänzt wird das Standardsortiment durch eine neue Generation kohlhernieresistenter Sorten mit deutlichem Ertragsvorsprung. Diverse Schauparzellen und ein Themenpark bieten dem Standbesucher zusätzlich ein umfassendes Angebot mit aktuellen Themen rund um den Rapsanbau.
 

D-H

RAPOOL-RING GmbH

Eisenstraße 12, 30916 Isernhagen

Ansprechpartner:
Gerrit Döpke
Stand Nr.:
H52A
Tel.:0511-72666 241
Fax:0511 72 666 300

 
E-mail:gerrit.doepke@rapool.de
Link zum Pressebereich: www.rapool.de/presse
RAPOOL. Wir verstehen Raps! Der RAPOOL-RING ist ein Zusammenschluss von 3 mittelständischen deutschen Rapszüchtern. Die ersten Zuchtprogramme innerhalb RAPOOL begannen bereits vor 120 Jahren. Hier liegt die Wiege der europäischen Rapszüchtung. Mit der langjährigen Erfahrung der Zuchtunternehmen, der Vielzahl an versierten Spezialisten und einer besonderen genetischen Vielfalt, die ihresgleichen sucht, realisiert RAPOOL große systematische Zuchtprogramme.
 
RAPOOL verfügt über das größte Rapszüchtungsnetzwerk Europas. Auf über 180 Standorten und in über 100.000 Parzellen werden Sortenleistung und Anbaueignung immer wieder überprüft und weiter optimiert. Zuerst als Spätsaatspezialisten eingeführt sind die RAPOOL-Hybridsorten heute die Antwort auf aktuelle Anbauanforderungen wie reduzierte Bodenbearbeitung, reduzierte Düngung und Pflanzenschutzverfahren, Ernte- und Saatzeitflexibilität sowie zunehmend extreme Witterungsphasen.
 
RAPOOL bietet ein umfassendes Portfolio an zugelassenen und umfangreich geprüften Sorten für alle Standorte. Forschung, Züchtung, Saatgutproduktion, Beiztechnologie und Vertrieb sind bei RAPOOL komplett in einer Hand. RAPOOL bietet Qualitätsraps mit 100%iger Keimfähigkeit, optimaler Beizung sowie eine schnelle Lieferfähigkeit. RAPOOL setzt sich selbst höchste Maßstäbe an die Produktqualität nach deutschen Standards und setzt diese auch konsequent um. Ob Saatgut, betriebsspezifische Bestandesführung oder Produktionstechnik – RAPOOL kennt die Antwort, damit der Landwirt mehr Erfolg mit Raps hat.
 
RAPOOL bietet umfassende Beratungskonzepte für den Landwirt. Dazu zählen neben einer umfangreichen und kompetenten praxisorientierten Beratung vor Ort auch die Information auf Feldtagen und Fachveranstaltungen sowie ein im Rapsbereich einzigartiger Onlineservice mit diverses kostenlosen hilfreichen Praxis-Rechentools auf www.rapool.de. Der neue Informationsservice „WhatsRaps“ bietet zusätzlich regelmäßige Anbauinformationen per WhatsApp direkt auf das Smartphone.
 
Unter dem Motto „ErtragsKunst“ präsentieren wir auf den DLG-Feldtagen 2018 unser aktuelles deutsches Winterrapssortenportfolio mit den Schwerpunktsorten HATTRICK, BENDER und PENN sowie dem Klassiker AVATAR. Diese Sorten stehen für eine wertgeprüfte Hochleistungsgenetik die auf Mehrertrag, Phomaresistenz, Verticillium- und Virustoleranz selektiert ist. Ergänzt wird das Standardsortiment durch eine neue Generation kohlhernieresistenter Sorten mit deutlichem Ertragsvorsprung. Diverse Schauparzellen und ein Themenpark bieten dem Standbesucher zusätzlich ein umfassendes Angebot mit aktuellen Themen rund um den Rapsanbau.
 

I-L

RAPOOL-RING GmbH

Eisenstraße 12, 30916 Isernhagen

Ansprechpartner:
Gerrit Döpke
Stand Nr.:
H52A
Tel.:0511-72666 241
Fax:0511 72 666 300

 
E-mail:gerrit.doepke@rapool.de
Link zum Pressebereich: www.rapool.de/presse
RAPOOL. Wir verstehen Raps! Der RAPOOL-RING ist ein Zusammenschluss von 3 mittelständischen deutschen Rapszüchtern. Die ersten Zuchtprogramme innerhalb RAPOOL begannen bereits vor 120 Jahren. Hier liegt die Wiege der europäischen Rapszüchtung. Mit der langjährigen Erfahrung der Zuchtunternehmen, der Vielzahl an versierten Spezialisten und einer besonderen genetischen Vielfalt, die ihresgleichen sucht, realisiert RAPOOL große systematische Zuchtprogramme.
 
RAPOOL verfügt über das größte Rapszüchtungsnetzwerk Europas. Auf über 180 Standorten und in über 100.000 Parzellen werden Sortenleistung und Anbaueignung immer wieder überprüft und weiter optimiert. Zuerst als Spätsaatspezialisten eingeführt sind die RAPOOL-Hybridsorten heute die Antwort auf aktuelle Anbauanforderungen wie reduzierte Bodenbearbeitung, reduzierte Düngung und Pflanzenschutzverfahren, Ernte- und Saatzeitflexibilität sowie zunehmend extreme Witterungsphasen.
 
RAPOOL bietet ein umfassendes Portfolio an zugelassenen und umfangreich geprüften Sorten für alle Standorte. Forschung, Züchtung, Saatgutproduktion, Beiztechnologie und Vertrieb sind bei RAPOOL komplett in einer Hand. RAPOOL bietet Qualitätsraps mit 100%iger Keimfähigkeit, optimaler Beizung sowie eine schnelle Lieferfähigkeit. RAPOOL setzt sich selbst höchste Maßstäbe an die Produktqualität nach deutschen Standards und setzt diese auch konsequent um. Ob Saatgut, betriebsspezifische Bestandesführung oder Produktionstechnik – RAPOOL kennt die Antwort, damit der Landwirt mehr Erfolg mit Raps hat.
 
RAPOOL bietet umfassende Beratungskonzepte für den Landwirt. Dazu zählen neben einer umfangreichen und kompetenten praxisorientierten Beratung vor Ort auch die Information auf Feldtagen und Fachveranstaltungen sowie ein im Rapsbereich einzigartiger Onlineservice mit diverses kostenlosen hilfreichen Praxis-Rechentools auf www.rapool.de. Der neue Informationsservice „WhatsRaps“ bietet zusätzlich regelmäßige Anbauinformationen per WhatsApp direkt auf das Smartphone.
 
Unter dem Motto „ErtragsKunst“ präsentieren wir auf den DLG-Feldtagen 2018 unser aktuelles deutsches Winterrapssortenportfolio mit den Schwerpunktsorten HATTRICK, BENDER und PENN sowie dem Klassiker AVATAR. Diese Sorten stehen für eine wertgeprüfte Hochleistungsgenetik die auf Mehrertrag, Phomaresistenz, Verticillium- und Virustoleranz selektiert ist. Ergänzt wird das Standardsortiment durch eine neue Generation kohlhernieresistenter Sorten mit deutlichem Ertragsvorsprung. Diverse Schauparzellen und ein Themenpark bieten dem Standbesucher zusätzlich ein umfassendes Angebot mit aktuellen Themen rund um den Rapsanbau.
 

M-R

RAPOOL-RING GmbH

Eisenstraße 12, 30916 Isernhagen

Ansprechpartner:
Gerrit Döpke
Stand Nr.:
H52A
Tel.:0511-72666 241
Fax:0511 72 666 300

 
E-mail:gerrit.doepke@rapool.de
Link zum Pressebereich: www.rapool.de/presse
RAPOOL. Wir verstehen Raps! Der RAPOOL-RING ist ein Zusammenschluss von 3 mittelständischen deutschen Rapszüchtern. Die ersten Zuchtprogramme innerhalb RAPOOL begannen bereits vor 120 Jahren. Hier liegt die Wiege der europäischen Rapszüchtung. Mit der langjährigen Erfahrung der Zuchtunternehmen, der Vielzahl an versierten Spezialisten und einer besonderen genetischen Vielfalt, die ihresgleichen sucht, realisiert RAPOOL große systematische Zuchtprogramme.
 
RAPOOL verfügt über das größte Rapszüchtungsnetzwerk Europas. Auf über 180 Standorten und in über 100.000 Parzellen werden Sortenleistung und Anbaueignung immer wieder überprüft und weiter optimiert. Zuerst als Spätsaatspezialisten eingeführt sind die RAPOOL-Hybridsorten heute die Antwort auf aktuelle Anbauanforderungen wie reduzierte Bodenbearbeitung, reduzierte Düngung und Pflanzenschutzverfahren, Ernte- und Saatzeitflexibilität sowie zunehmend extreme Witterungsphasen.
 
RAPOOL bietet ein umfassendes Portfolio an zugelassenen und umfangreich geprüften Sorten für alle Standorte. Forschung, Züchtung, Saatgutproduktion, Beiztechnologie und Vertrieb sind bei RAPOOL komplett in einer Hand. RAPOOL bietet Qualitätsraps mit 100%iger Keimfähigkeit, optimaler Beizung sowie eine schnelle Lieferfähigkeit. RAPOOL setzt sich selbst höchste Maßstäbe an die Produktqualität nach deutschen Standards und setzt diese auch konsequent um. Ob Saatgut, betriebsspezifische Bestandesführung oder Produktionstechnik – RAPOOL kennt die Antwort, damit der Landwirt mehr Erfolg mit Raps hat.
 
RAPOOL bietet umfassende Beratungskonzepte für den Landwirt. Dazu zählen neben einer umfangreichen und kompetenten praxisorientierten Beratung vor Ort auch die Information auf Feldtagen und Fachveranstaltungen sowie ein im Rapsbereich einzigartiger Onlineservice mit diverses kostenlosen hilfreichen Praxis-Rechentools auf www.rapool.de. Der neue Informationsservice „WhatsRaps“ bietet zusätzlich regelmäßige Anbauinformationen per WhatsApp direkt auf das Smartphone.
 
Unter dem Motto „ErtragsKunst“ präsentieren wir auf den DLG-Feldtagen 2018 unser aktuelles deutsches Winterrapssortenportfolio mit den Schwerpunktsorten HATTRICK, BENDER und PENN sowie dem Klassiker AVATAR. Diese Sorten stehen für eine wertgeprüfte Hochleistungsgenetik die auf Mehrertrag, Phomaresistenz, Verticillium- und Virustoleranz selektiert ist. Ergänzt wird das Standardsortiment durch eine neue Generation kohlhernieresistenter Sorten mit deutlichem Ertragsvorsprung. Diverse Schauparzellen und ein Themenpark bieten dem Standbesucher zusätzlich ein umfassendes Angebot mit aktuellen Themen rund um den Rapsanbau.
 

S-Z

RAPOOL-RING GmbH

Eisenstraße 12, 30916 Isernhagen

Ansprechpartner:
Gerrit Döpke
Stand Nr.:
H52A
Tel.:0511-72666 241
Fax:0511 72 666 300

 
E-mail:gerrit.doepke@rapool.de
Link zum Pressebereich: www.rapool.de/presse
RAPOOL. Wir verstehen Raps! Der RAPOOL-RING ist ein Zusammenschluss von 3 mittelständischen deutschen Rapszüchtern. Die ersten Zuchtprogramme innerhalb RAPOOL begannen bereits vor 120 Jahren. Hier liegt die Wiege der europäischen Rapszüchtung. Mit der langjährigen Erfahrung der Zuchtunternehmen, der Vielzahl an versierten Spezialisten und einer besonderen genetischen Vielfalt, die ihresgleichen sucht, realisiert RAPOOL große systematische Zuchtprogramme.
 
RAPOOL verfügt über das größte Rapszüchtungsnetzwerk Europas. Auf über 180 Standorten und in über 100.000 Parzellen werden Sortenleistung und Anbaueignung immer wieder überprüft und weiter optimiert. Zuerst als Spätsaatspezialisten eingeführt sind die RAPOOL-Hybridsorten heute die Antwort auf aktuelle Anbauanforderungen wie reduzierte Bodenbearbeitung, reduzierte Düngung und Pflanzenschutzverfahren, Ernte- und Saatzeitflexibilität sowie zunehmend extreme Witterungsphasen.
 
RAPOOL bietet ein umfassendes Portfolio an zugelassenen und umfangreich geprüften Sorten für alle Standorte. Forschung, Züchtung, Saatgutproduktion, Beiztechnologie und Vertrieb sind bei RAPOOL komplett in einer Hand. RAPOOL bietet Qualitätsraps mit 100%iger Keimfähigkeit, optimaler Beizung sowie eine schnelle Lieferfähigkeit. RAPOOL setzt sich selbst höchste Maßstäbe an die Produktqualität nach deutschen Standards und setzt diese auch konsequent um. Ob Saatgut, betriebsspezifische Bestandesführung oder Produktionstechnik – RAPOOL kennt die Antwort, damit der Landwirt mehr Erfolg mit Raps hat.
 
RAPOOL bietet umfassende Beratungskonzepte für den Landwirt. Dazu zählen neben einer umfangreichen und kompetenten praxisorientierten Beratung vor Ort auch die Information auf Feldtagen und Fachveranstaltungen sowie ein im Rapsbereich einzigartiger Onlineservice mit diverses kostenlosen hilfreichen Praxis-Rechentools auf www.rapool.de. Der neue Informationsservice „WhatsRaps“ bietet zusätzlich regelmäßige Anbauinformationen per WhatsApp direkt auf das Smartphone.
 
Unter dem Motto „ErtragsKunst“ präsentieren wir auf den DLG-Feldtagen 2018 unser aktuelles deutsches Winterrapssortenportfolio mit den Schwerpunktsorten HATTRICK, BENDER und PENN sowie dem Klassiker AVATAR. Diese Sorten stehen für eine wertgeprüfte Hochleistungsgenetik die auf Mehrertrag, Phomaresistenz, Verticillium- und Virustoleranz selektiert ist. Ergänzt wird das Standardsortiment durch eine neue Generation kohlhernieresistenter Sorten mit deutlichem Ertragsvorsprung. Diverse Schauparzellen und ein Themenpark bieten dem Standbesucher zusätzlich ein umfassendes Angebot mit aktuellen Themen rund um den Rapsanbau.