Letzte Meldungen:

Günstige DLG-Feldtage-Eintrittskarten im Online-Shop verfügbar

Bis zu 20 Prozent sparen

(DLG). Für Besucher der DLG-Feldtage 2018 besteht ab sofort die Möglichkeit, Preis reduzierte Eintrittskarten vorab im Online-Shop zu erwerben. Hier reduziert sich der Preis für die Tageseintrittskarte von 24,00 EUR um 5,00 EUR auf 19,00 EUR. Auch Besuchergruppen (ab 20 Karten) können von Preisvorteilen profitieren, wenn sie vorab ihre Eintrittskarten im Online-Shop erwebern. Hier reduziert sich der Preis für die Tageskarte auf 18,00 EUR. Informationen hierzu sowie zu allen Eintrittspreisen sind unter http://www.dlg-feldtage.de/de/besucher/tickets/ verfügbar.
 
Die DLG-Feldtage finden vom 12. bis 14. Juni 2018 auf dem Gelände des Internationalen DLG-Pflanzenbauzentrums in Bernburg (Sachsen-Anhalt) statt. Mitveranstalter sind das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt und die Allianz (München) gemeinsam mit der Münchener und Magdeburger Agrarversicherung AG (München). Als Fachpartner fungieren die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (Gülzow), die Union zur Förderung der Öl- und Proteinpflanzen (Berlin) und die Nordzucker AG (Braunschweig).
 
Es haben sich bereits mehr als 300 Unternehmen, Verbände und Institutionen aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland zu diesem einzigartigen Spitzenereignis für den Pflanzenbau angemeldet. Die DLG erwartet rund 25.000 Besucher auf den diesjährigen DLG-Feldtagen.
 
Weitere Informationen: www.dlg-feldtage.de.
 

Ansprechpartner für die Presse:

Friedrich W. Rach
+49/ (0) 69 / 24788-202
f.rach(at)dlg.org

Downloads zur Vorpressekonferenz